Verwenden Sie episil® Oralflüssigkeit zur Schmerzlinderung.

Empfohlene Dosis: 1 – 3 Pumpenhübe, zwei- bis dreimal täglich oder nach Bedarf.

Gebrauchsanweisung

Entfernen Sie die Schutzkappe von der Dosierpumpe.

Treiben Sie vor der ersten Verwendung die Luft aus dem Pumpmechanismus, indem Sie mehrmals in ein Papiertuch sprühen, bis Sie einen gleichmäßigen Flüssigkeitsstrom erhalten.

Drücken Sie den Pumpenkolben mit dem Daumen ein- bis dreimal kräftig nach unten und richten Sie den Flüssigkeitsstrom auf die betroffenen Bereiche in der Mundhöhle.*

Verteilen Sie die Flüssigkeit im Mund mit der Zunge. Der Schutzfilm bildet sich innerhalb weniger Minuten.

Wiederholen Sie die Behandlung zwei- bis dreimal täglich oder nach Bedarf. episil® Oralflüssigkeit kann auch vor dem Essen aufgetragen werden.

*Wenn der Mund sehr verschleimt ist, sollten Sie ihn vor der Verwendung von episil® Oralflüssigkeit mit Wasser ausspülen.